Deutschland ist ein Land voller Frauenpower aus aller Welt.


Und weil wir mit anderen Begriffen wie "Migrant*innen" oder "Frauen mit Zuwanderungsgeschichte" nicht zufrieden sind, haben wir einfach ein neues Wort für diese internationale Frauen erfunden: LEYANAs.

LEYANAs sind Freund*innen oder Kolleg*innen, Nachbar*innen oder Ehepartner*innen, Schwester, Mütter, Töchter.

Auch wenn LEYANAs sehr unterschiedlich sind, teilen sie durch die Zuwanderung viele Erfahrungen und Werte. Diese möchte LEYANA Magazin thematisieren...

  • mit Wertschätzung für unsere kulturellen Ressourcen (Honor)
  • mit einem Blick für soziale Gerechtigkeit (Impact)
  • mit Lernfreude und Neugier (Grow)
  • mit dir, mit Ihnen, mit euch, miteinander (Belong).